Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Mann beleidigt Zugpersonal in Flensburg
Nachrichten Schleswig-Holstein Mann beleidigt Zugpersonal in Flensburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 06.05.2019
Von Laura Treffenfeld
Foto: Streit am Bahnhof Flensburg. 40-jähriger Mann beleidigt Zugpersonal mit einem Alkoholwert von über drei Promille.
Streit am Bahnhof Flensburg. 40-jähriger Mann beleidigt Zugpersonal mit einem Alkoholwert von über drei Promille. Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Flensburg

Gegen 19 Uhr ist daraufhin die Bundespolizei zu dem abfahrbereiten Zug gerufen worden.

Die Beamten am Bahnhof Flensburg stellten vor Ort fest, dass der alkoholisierte Mann offensichtlich nicht einverstanden war mit dem Ausschluss an der Zugfahrt. Er beleidigte den Zugbegleiter und versuchte, ihn zu bespucken.

Die Bundespolizisten nahmen den 40-Jährigen mit. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Beleidigung.