Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Mann entblößte sich vor Frauen im Zug
Nachrichten Schleswig-Holstein Mann entblößte sich vor Frauen im Zug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 21.06.2019
Zwei Frauen wurden im Zug nach Husum sexuell belästigt.  Quelle: Juliane Häckermann
Husum

"Offensichtlich hatte ein Mann nach Abfahrt des Zuges in Westerland vor zwei Frauen exhibitionistische Handlungen vorgenommen. Er hatte seinen Mantel geöffnet und seine Genitalien gezeigt", so die Polizei

Wer kann Angaben zum Vorfall im Zug machen?

Die Bundespolizei sucht nun Zeugen, die in dem Zug am Mittwochabend (22.22 Uhr ab Westerland) in Richtung Husum waren und Hinweise auf die männliche Person geben können. Der Tatverdächtige etwa 25 Jahre alt, athletisch und dunkelhäutig, bekleidet mit einem Sweatshirt, kurzer grauer Hose und einen Basecap.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Bundespolizeiinspektion Flensburg unter (0461) 31 320.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie hier. 

Von KN-online

Wie die Polizei am Freitag berichtete, soll eine Schülerin im Bereich des Bahnhofes Pinneberg von drei unbekannten Männern am Mittwoch sexuell belästigt worden sein. Die Polizei bittet im Rahmen der Ermittlungen um Zeugenhinweise.

21.06.2019

Ein Radfahrer ist am Donnerstag in Glücksburg (Kreis Schleswig-Flensburg) bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 36-Jährige rammte mit seinem Rennrad einen am Straßenrand parkenden Lieferwagen, wie die Polizeidirektion Flensburg am Freitag mitteilte.

21.06.2019

Nach langem Ringen hat das Segelschulschiff „Gorch Fock“ in Bremerhaven das Schwimmdock verlassen. Bis zuletzt gab es Streit zwischen der Werft und dem Bund über die Kostenexplosion bei der Sanierung.

21.06.2019