Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Mann in Hamburg-Hamm erschossen
Nachrichten Schleswig-Holstein Mann in Hamburg-Hamm erschossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 10.09.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
 In der Eiffestraße in Hamburg wurde ein Mann erschossen. Weitere Details wollte die Polizei zunächst nicht nennen. Quelle: Axel Heimken/dpa
Hamburg

Weitere Details wollte sie zunächst nicht nennen. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers hätten Rettungskräfte vergeblich versucht, den Mann wiederzubeleben. Der Vorfall ereignete sich am Sonnabend kurz nach 2 Uhr.

Bis zu 150.000 Fahrzeuge nutzen die A7 täglich - doch nun ist die wichtige Verkehrsroute für 55 Stunden zwischen der Anschlussstelle Hamburg-Stellingen und dem Dreieck Nordwest gesperrt. Erste Staus haben sich  bereits gebildet. Auch kommt es zu Behinderungen auf der Umleitungsstrecke.

Tanja Köhler 10.09.2016

Lesen und gewinnen: Zu unserer großen Serie starten wir ein Gewinnspiel für alle Schleswig-Holstein-Fans. Mitmachen ist einfach: Jede Woche stellen wir zwei Fragen, die sich auf unsere aktuellen Reportagen beziehen.

Gerhard Müller 02.11.2016

Ein Lehrer in Hamburg hat Abiturklausuren in einer S-Bahn liegenlassen - nun sollen die Schüler noch einmal antreten. Die Klausuren müssten wiederholt werden, sagte ein Sprecher der Schulbehörde am Freitag.

09.09.2016