Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Messerattacke auf Asylbewerber in Flensburg
Nachrichten Schleswig-Holstein Messerattacke auf Asylbewerber in Flensburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 27.03.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Foto: Der Vorfall ereignete sich in der Norderstraße in Nähe des Nordertores.
Der Vorfall ereignete sich in der Norderstraße in Nähe des Nordertores. Quelle: dpa
Anzeige
Flensburg

Der Asylbewerber telefonierte auf dem Gehweg mit dem Handy, als er von den zwei ca. 20- bis 25-jährigen Männern mit blonden, kurzen Haaren angesprochen wurde. Nach Information der Polizei sollen die 1,70 Meter großen Männer Bierflaschen mitgeführt haben. Der Asylbewerber versuchte den Männern klar zu machen, dass er sie nicht versteht. Daraufhin soll einer der beiden Männer das Messer aus einer Jackentasche gezogen und auf den 31-Jährigen eingestochen haben. Der stark blutete Mann kam ins Krankenhaus, dort wurde die Schnittwunde im Oberkörperbereich versorgt. Mittlerweile konnte er das Krankenhaus wieder verlassen.

Die Polizei ermittelt. Zeugensollen sich bei der Kriminalpolizei Flensburg unter 0461/484-0 melden.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.03.2016
KN-online (Kieler Nachrichten) 27.03.2016
Frühlingserwachen in Eutin - Landesgartenschau beginnt in einem Monat
Deutsche Presse-Agentur dpa 27.03.2016