Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Schweinswale durch Sprengung getötet
Nachrichten Schleswig-Holstein Schweinswale durch Sprengung getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 27.11.2019
Ein toter Schweinswal treibt vor Neustadt in Holstein im Meer. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) hatte erklärt, im Zeitraum nach den Sprengungen im Rahmen eines Nato-Manövers im August seien insgesamt 18 tote Schweinswale gefunden worden.
Ein toter Schweinswal treibt vor Neustadt in Holstein im Meer. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) hatte erklärt, im Zeitraum nach den Sprengungen im Rahmen eines Nato-Manövers im August seien insgesamt 18 tote Schweinswale gefunden worden. Quelle: Matthias Meinsen/dpa
Berlin/Kiel

"Es sieht so aus, dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass das Verenden der 18 Schweinswale mit den Sprengungen zusammenhängt", sagte ein Sprec...