Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Wetterdienst warnt vor Sturmböen
Nachrichten Schleswig-Holstein Wetterdienst warnt vor Sturmböen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 07.03.2019
Vorsicht, es wird wieder stürmisch in Schleswig-Holstein! Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Zwischen Freitag, 0 Uhr, und Freitag, 15 Uhr, muss in den Kreisen Ostholstein, Rendsburg-Eckernförde, Segeberg, Plön und den Städte Neumünster und Kiel mit Sturmböen der Stufe 2 von 4 gerechnet werden, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstagabend mit. 

Anzeige

Vorsicht vor herabwehenden Gegenständen

Einzelne Äste können herabstürzen. Der DWD mahnt, auf herabfallende Gegenstände zu achten. 

In den vergangenen Tagen sind bereits mehrere Sturmtiefs über Schleswig-Holstein hinweg gezogen. Die meisten Schäden verursachte zu Wochenbeginn Sturmtief "Bennet". 

Sturmtief „Bennet“ peitscht Böen mit bis zu 144 km/h über Deutschland. Die Folgen sind teils verheerend, mindestens ein Mensch wird getötet.

Von KN-online

Thomas Geyer 07.03.2019
07.03.2019
Anzeige