Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Ostseefischer erhalten Subventionen
Nachrichten Schleswig-Holstein Ostseefischer erhalten Subventionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:08 14.11.2019
Auf einem Fischkutter werden die Fangnetze eingeholt. Quelle: Jens Büttner
Kiel

Das kündigte der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Eckhardt Rehberg, an. Nach der extremen Kürzung der Fangmöglichkeiten für die Herings- und Dorschfischerei gebe es einen Anpassungsbedarf für die deutsche Fischereiflotte, zumindest für einzelne Flottensegmente, begründete Rehberg die nationale, gegebenenfalls von der EU-Kommission kofinanzierte Beihilfe.

Ostsee-Fischerei: Vielen Betrieben droht das Aus

Laut Beschluss der EU-Minister von Oktober werden in der westlichen Ostsee die Mengen für Hering im kommenden Jahr um 65 und für Dorsch um 60 Prozent gesenkt.

Von dpa

Zu viele Auflagen, zu wenig Anerkennung: Markus Kühl und seine Frau Uta aus Wasbek reicht es. Heute steigen sie auf ihren Trecker und fahren zur großen Demonstration nach Hamburg. Tausende ihrer Kollegen werden dabei sein. Sie wehren sich gegen neue Vorschriften der Bundesregierung.

Anne Holbach 13.11.2019

Kostenexplosion bei den Baukosten für Wasserstraßen: Das Bundesverkehrsministerium muss erheblich mehr Mittel einplanen, auch für den Nord-Ostsee-Kanal.

KN-online (Kieler Nachrichten) 13.11.2019

Flüchtlinge finden zwar zunehmend Jobs, aber vorwiegend im Dienstleistungsbereich. Schleswig-Holsteins Arbeitsminister Buchholz sieht Fortschritte bei deren Integration auf dem Arbeitsmarkt. Nicht alle von ihnen ohne Job tauchen in der Arbeitslosenstatistik auf.

13.11.2019