Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Green Screen geht auf Deutschlandtour
Nachrichten Schleswig-Holstein Green Screen geht auf Deutschlandtour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 07.02.2018
Von Alev Doğan
"Wildes Neuseeland - Im Reich der Extreme": Green Screen geht auf Deutschlandtour 2018. Quelle: Mark Flowers
Kiel/Eckernförde

Festivalleiter Dirk Steffens erklärt die Tour mit der Geschichte von dem Propheten und dem Berg: „Wir können nicht von den Menschen aus Süddeutschland erwarten, dass sie für Green Screen nach Eckernförde reisen. Also reisen wir mit den Filmen zu ihnen – der Berg kommt zum Propheten.“

Die Premiere der Tour zwischen Flensburg und München ist am 23. März in Berlin. Danach tourt das Programm durch weitere 15 Städte und endet am 29. April in Kiel.

"Wir hatten uns gefragt, wie wir unser Festival weiter ausbreiten können, ohne Eckernförde zu verlassen", erzählt Steffens. "Also haben wir aus den weltweit besten Naturfilmen des vergangenen Jahres einen Film zusammengeschnitten, der die Essenz der einzelnen Filme widerspiegelt und gleichzeitig einen Überblick über die Vielfalt der Naturfilme gibt." Und ja, letztlich gehe es auch darum, die Marke Green Screen bundesweit bekannter zu machen.

In Deutschland sei ein gewisser Bedeutungsschwund der Naturfilme zu erkennen. "Während wir früher hochwertige Tier- und Naturfilme auch mal in der Primetime, also auf dem Hauptsendeplatz, schauen konnten, findet man solche Filme heutzutage hauptsächlich an einem Samstagnachmittag im Fernsehen", so Steffens. Angesichts von Klimawandel und Artensterben sehe es das Festivalteam als Teil seiner gesellschaftlichen Verantwortung, die immer wichtiger werdenden Naturfilme an ein breites Publikum zu tragen. Steffens: "Und das Interesse ist gewaltig. Allein beim letzten Festival und seinen dazugehörigen Filmveranstaltungen hatten wir 30.000 Besucher."

Tickets zur Green-Screen-Tour gibt es hier.

Green Screen geht auf Deutschlandtour - Sequenzen aus den besten Naturfilmen des vergangenen Jahres.
Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Winter zeigt sich von seiner schönsten Seite: Sonnenschein und klare Luft. Auch im Norden glitzert der Schnee. Die Meterologen machen dafür das Hoch Dino verantwortlich – in einigen Regionen mit knackigen zweistelligen Minustemperaturen in den Nächten.

07.02.2018

Der Steuerprozess gegen die Erbinnen der Reederei Deilmann wird vor dem Landgericht Lübeck neu aufgerollt. Angesichts des drohenden Insolvenzverfahrens sollen die Erbinnen Vermögenswerte innerhalb der Familie verschoben haben, um sie vor dem Zugriff der Gläubiger zu schützen.

07.02.2018

Für eine Ausbildung bei Schleswig-Holsteins Landespolizei gibt es in diesem Jahr deutlich weniger Bewerbungen. Für das aktuelle Auswahlverfahren bekundeten 3469 Frauen und Männer Interesse, vor einem Jahr waren es 3766, wie die Landespolizei am Mittwoch mitteilte.

07.02.2018