Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Minister führt die Chefs ins Amt ein
Nachrichten Schleswig-Holstein Minister führt die Chefs ins Amt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 14.09.2018
Foto: Innenminister Hans-Joachim Grote (rechts) hat Torsten Holleck (von links, Leiter der Polizeiabteilung im Innenministerium), Landespolizeidirektor Michael Wilksen und Thomas Bauchrowitz (Direktor des Landeskriminalamtes) ins Amt eingeführt.
Innenminister Hans-Joachim Grote (rechts) hat Torsten Holleck (von links, Leiter der Polizeiabteilung im Innenministerium), Landespolizeidirektor Michael Wilksen und Thomas Bauchrowitz (Direktor des Landeskriminalamtes) ins Amt eingeführt. Quelle: Frank Peter
Anzeige
Eutin

Er sei überzeugt, dass Wilksen und Bauchrowitz Landespolizei und Landeskriminalamt hervorragend leiten werden, sagte Grote in der Polizeischule Eutin. Beide würden Kompetenz mit Charakter und Charisma verbinden.

Wilksen ist Nachfolger von Ralf Höhs, an dessen Führungsstil es massive Kritik gegeben hatte. Brauchowitz löste Torsten Kramer ab, der seit längerem erkrankt war und in den Ruhestand gewechselt ist. Im März war bereits der Jurist Torsten Holleck zum neuen Leiter der Polizeiabteilung im Innenministerium als Nachfolger von Jörg Muhlack benannt worden. Auch an Muhlack hatte es Kritik gegeben. Einen Zusammenhang des Personalwechsels zur sogenannten Rocker-Affäre bei der Landespolizei hatte Grote verneint.

Von lno