Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Neun Laster in Geesthacht ausgebrannt
Nachrichten Schleswig-Holstein Neun Laster in Geesthacht ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 22.09.2019
Als die Feuerwehr eintraf, standen die Sattelzüge bereits in Vollbrand. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen. Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)
Geesthacht

Neun Lastwagen haben in der Nacht auf Sonntag in Geesthacht gebrannt. Dabei entstand ein hoher Schaden: Er belaufe sich auf etwa 1,4 Millionen Euro, sagte ein Sprecher der Polizei.

Als die Feuerwehr eintraf, standen die Sattelzüge bereits in Vollbrand. Dabei kam es auch zu mehreren Explosionen. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen. Die Brandursache war zunächst unklar.

Von dpa/RND

Eigentlich sind Jobs beim Staat beliebt: Der öffentliche Dienst landet bei der Studentenumfrage von Ernst & Young seit Jahren auf dem ersten Platz der beliebtesten Arbeitgeber. Und doch haben Verwaltungen große Probleme, Personal zu finden. Vor allem Ingenieure werden dringend gesucht.

Anne Holbach 22.09.2019

In den Wäldern Schleswig-Holsteins ist im vergangenen Jagdjahr mit Ausnahme des Wildschweins mehr Wild erlegt worden als im Vorjahr. Beim Rotwild war es gar der höchste Wert seit knapp 60 Jahren.

22.09.2019

Umweltschützer wollen am Montag vor den Toren der Düngemittelfirma Yara in Brunsbüttel demonstrieren – und versuchen, die Produktion zu stören.

21.09.2019