Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Mann stirbt bei Baumpflegearbeiten
Nachrichten Schleswig-Holstein Mann stirbt bei Baumpflegearbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 27.01.2018
Einen 38-Jährigen konnte nicht mehr geholfen werden. Quelle: Marius Becker/dpa (Symbolfoto)
Norderstapel

Bei Baumpflegearbeiten ist am Sonnabend ein 38-Jähriger aus Norderstapel ums Leben gekommen. Laut Rettungsleitstelle wollte der Mann den Baum beschneiden. Dabei stürzte er aus zehn Metern Höhe.

Reanimations-Versuche blieben ohne Erfolg. Der Mann erlag noch vor Ort an den Verletzungen. 

Von KN-online

Immer wieder werden ältere Menschen Opfer von Kriminellen. Sie geben sich am Telefon als nahe Angehörige oder Polizisten aus. Die Polizei rät: Wenn bei einem Anruf die "110" im Display aufleuchtet, Hände weg vom Telefon. Das ist garantiert ein Fake.

27.01.2018

Die Tsunami-Katastrophe 2004 in Asien ist unvergessen, auch Europäer waren unter den Opfern. Die Europäische Union will die Versorgung und den Rücktransport betroffener EU-Bürger in Notfällen verbessern - und übt dies am Wochenende.

27.01.2018

Neue Runde im Streit um die geplanten Sprengversuche der Bunderwehr in der Ostsee bei Damp: Johannes Peters vom Institut für Sicherheitspolitik gGmbH (ISPK) an der Kieler Universität hält die Ansprengversuche für unverzichtbar. Alles andere sei verantwortungslos.

Heike Stüben 27.01.2018