Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Großfeuer im Hotel "Historischer Krug"
Nachrichten Schleswig-Holstein Großfeuer im Hotel "Historischer Krug"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 30.07.2018
Der 500 Jahre alte "Historische Krug" in Oeversee brannte am Montag lichterloh. Quelle: Daniel Friederichs
Anzeige
Oeversee

Der "Historische Krug" in Oeversee Flammen zu Opfer gefallen. Gegen 12.40 Uhr brach in dem bekannten Hotel ein Feuer aus. Verletzte gab es zunächst nicht.Alle Hotelgäste und -mitarbeiter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen.

Zehn Freiwillige Feuerwehren und mehrere Hilforganisationen kämpfen gegen die Flammen an. Für die Löscharbeiten musste die L 317 zwischen Stapelholmer Weg und Mühlenweg zeitweise gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Anzeige

Brandursache ist unklar

Hotelgäste, die eine Übernachtung im "Historischen Krug" in Oeversee gebucht haben, sollen sich um andere Übernachtungsmöglichkeiten bemühen. Das Hotel könne sie durch den Brand nicht benachrichtigen. Laut shz.de hätten das Hotel am Schlosspark in Husum und das Vitalhotel Alter Meierhof in Glücksburg angeboten, Betten freizuhalten.

Die Ursache des Feuers war zunächst unbekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Zum Hotel "Historischer Krug" in Oeversee

Das Genießer-Hotel "Historische Krug" in Oeversee ist in Schleswig-Holstein sehr bekannt. Es verfügt über
40 Zimmer sowie einem Ayurveda Wellness Zentrum mit Suiten. Erwähnt wurde der Hof erstmals um 1519. Den Spa-Bereich gibt es seit 30 Jahren. Im Restaurant wurden hauptsächlich regionale Spezialitäten gekocht - aber auch die nordische und französische Gerichte fande sich auf der Karte.

 

Von dpa/lno

Schleswig-Holstein Dichtersmann Klaus Groth weer geern mit sien Fru op Reisen - "Holstein ist schöner als irgendein Land"
Heike Thode-Scheel 30.07.2018
30.07.2018