Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Viele Staus auf der A7
Nachrichten Schleswig-Holstein Viele Staus auf der A7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 14.04.2019
Auf der A7 bei Neumünster hat sich ein Unfall ereignet, es kommt zum Stau. Quelle: Kerstin Tietgen
Neumünster

Zwischen Warder und der Rader Hochbrücke in Fahrtrichtung Flensburg/Dänemark staute es sich am Sonnabend kilometerweit. Ebenso staute sich der Verkehr vor der Rader Hochbrücke in Fahrtrichtung Hamburg.

Außerdem hatte sich zwischen Neumünster-Nord und Neumünster-Mitte in Richtung Hamburg ein Unfall ereignet. Gegen 15.30 Uhr brannte hier ein Auto. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Es ist von einem technischen Defekt auszugehen, heißt es bei der Polizei.

Autobahn war zeitweilig voll gesperrt

Die Autobahn musste für etwa eine Stunde in Höhe der Anschlussstelle Neumünster-Mitte voll gesperrt werden, sodass der Verkehr abgeleitet wurde. Da eine Beschädigung des Asphalts auf dem Beschleunigungsstreifen zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, musste dieser bis zum frühen Abend weiter gesperrt bleiben.

Eine Fachfirma konnte jedoch Entwarnung geben und den Beschleunigungsstreifen reinigen. Um 18 Uhr wurde die Anschlussstelle wieder freigegeben.

Von RND/Daniel Friedrichs/kha/pat

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist bei einem Auftritt in Meldorf (Kreis Dithmarschen) in Schleswig-Holstein von zwei halbnackten Femen-Aktivistinnen überrascht worden. Es ging um eine Studie zu Schwangerschaftsabbrüchen, die Spahn plant.

13.04.2019
Schleswig-Holstein Tipps, Termine, Flohmarkt - Blick in den 14. 04.2019

Im Pferdeland Schleswig-Holstein wird am Sonntag einiges für Ross und Reiter geboten: Auf der Nordpferd werden in Neumünster neue Produkte rund um den Pferdesport vorgestellt. Außerdem kann überall im Land auf den Flohmärkten gefeilscht werden. Wir haben die schönsten Termine zusammengestellt.

13.04.2019

Die Vollmachten, die sich Elisabeth und Erwin K. gegenseitig geschrieben hatten, lagen im Safe. Als Elisabeth K. - wie lange besprochen - das gemeinsame Haus verkaufen will, um den Pflegeplatz für ihren schwerkranken Mann zu finanzieren, geht das trotzdem nicht: die notarielle Beglaubigung fehlt.

Heike Stüben 13.04.2019