Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Empfänger vom Tender „Main“ gestohlen
Nachrichten Schleswig-Holstein Empfänger vom Tender „Main“ gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 19.07.2019
Von Niklas Wieczorek
Von seinem Heimathafen Eckernförde ist der Tender "Main" derzeit einige Kilometer entfernt, und offenbar um ein neu eingebautes Empfangsgerät ärmer. Quelle: Frank Behling (Archiv)
Wewelsfleth

Laut Marine werden auf einen solchen Navtex-Empfänger navigatorische Hinweise und Wetterdaten übermittelt. Die weiteren Angaben eines Marinesprechers werfen aber zumindest Fragen auf: "Die Bordbesatzung hat festgestellt, dass dieses Gerät, das eingebaut werden sollte, nicht vor Ort ist. Ursache ist nicht bekannt. Die Polizei ermittelt", heißt es knapp.

Navtex-Empfänger wurde abgetrennt

Die Polizei gab ebenfalls offiziell keine weiteren Auskünfte zum Diebstahl von Bord des Tenders "Main". Informationen der Kieler Nachrichten zufolge wurde der Empfänger mit unbekanntem Werkzeug von den Anschlüssen getrennt.

Die "Main" wird darüber hinaus eigentlich rund um die Uhr bewacht. Zugang haben neben der Besatzung auch Werftmitarbeiter und Lieferanten.

Der Gesamtschaden liegt nach Informationen von KN-online bei etwa 4000 Euro

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

„Nicht weit vom Mindestlohn entfernt“ ist die Bezahlung von Lehrkräften an den Hochschulen teilweise, kritisiert die SPD. Der Landesrechnungshof forderte bereits 2017 Anpassungen. Passiert ist bislang nichts. Von allem an einer Hochschule gibt es wenig.

19.07.2019

Tragischer Unfall am Montag bei Niederegger in der Breiten Straße in Lübeck: Eine 79-jährige Urlauberin stürzte eine Personaltreppe hinunter und verstarb am Mittwoch in einer Klinik.

19.07.2019

Jugendliche aus Schleswig-Holstein können künftig bereits mit 15 Jahren Moped fahren. Möglich macht es eine Änderung des Straßenverkehrsgesetzes, mit der das Mindestalter um ein Jahr herabgesetzt wird.

Bastian Modrow 19.07.2019