Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Pkw fing in der Tiefgarage Feuer
Nachrichten Schleswig-Holstein Pkw fing in der Tiefgarage Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:44 03.07.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
In Quickborn hat ein Auto in einer Tiefgarage Feuer gefangen. Quelle: Feuerwehr Quickborn
Quickborn

Nachdem sich der Rauch weitestgehend lichtete, war das Schadensmaß sichtbar: Ein Pkw war komplett ausgebrannt, ein weiteres Fahrzeug wurde durch den Rauch und nicht direkt durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Weitere Schäden ließen sich nur an einer Versorgungsleitung oberhalb des ausgebrannten Autos feststellen. Die Tiefgarage selbst ist im Bereich der Brandstelle durch den Ruß geschwärzt. Verpasst haben die 34 Quickborner Feuerwehrleute wenig: Rechtzeitig zum 1:0 waren die Kameraden wieder zum gemeinsamen Public Viewing eingerückt.

Warum das Feuer ausgebrochen war, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Schleswig-Holstein droht eine neue Welle des Höfesterbens. Zum Abschluss unserer Serie „Bauern in Not“ wirbt Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck für eine Wende in der Agrarpolitik. Der Grüne erntet dafür im KN-Streitgespräch mit Bauern nicht nur Beifall.

Ulf Billmayer-Christen 03.07.2016

Vor elf Jahren nahm die politische Karriere von Heide Simonis ein abruptes Ende. Ein Abweichler verweigerte vier Mal seine Stimme für ihre Wiederwahl als Ministerpräsidentin. Als „Heide-Mörder“ ging der Unbekannte in die Geschichte ein. Nun zaubert Simonis gleich vier Morde aus dem Hut - in ihrem ersten Krimi.

Kristiane Backheuer 02.07.2016

Verwirrung um Schleswig-Holsteins Einbruchsstatistik: Vor zwei Wochen hatte die Landespolizei erklärt, in den ersten fünf Monaten dieses Jahres sei die Zahl der Einbrüche gegenüber 2015 um rund zehn Prozent gesunken. Ein auf den 10. Juni 2016 datierter interner Bericht des LPA aber sagt das genaue Gegenteil.

Bastian Modrow 02.07.2016