Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Polizei stellt Fahrraddieb
Nachrichten Schleswig-Holstein Polizei stellt Fahrraddieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 05.08.2013
Von Günter Schellhase
Quelle: dpa
Kiel

Da ein Dienstwagen gerade nicht in der Nähe stand, lief ein Beamter in Richtung Tatort, und ein anderer Polizist lieh sich ein Fahrrad von einem Passanten. Der Dieb hatte mittlerweile das Schloss aufgebrochen und wollte gerade das weite Suchen.

Dann setzten sich zwei weitere Bundespolizisten in ein Taxi, ließen sich hinterher kutschieren und stellten wenig später den Dieb in Höhe Schwedenkai. „Der Täter kapitulierte sofort angesichts der Übermacht und rückte das Rad, Aufbruchswerkzeug und geknacktes Schloss heraus“, so Stelke. Beamte der Landespolizei übernahmen den 44-Jährigen und stellten dessen Utensilien sicher. Der Taxifahrer wollte Geld: Er bekam ordnungsgemäß fünf Euro für die Verfolgungsfahrt.