Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Polizei übt Vorgehen im Terrorfall
Nachrichten Schleswig-Holstein Polizei übt Vorgehen im Terrorfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 23.04.2018
Die Polizei wird am Dienstag am Hauptbahnhof Lübeck eine Übung durchführen. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa (Archiv)
Anzeige
Lübeck

An der Übung auf dem teilweise abgesperrten Bahnhof Lübeck werden rund 700 Polizisten sowie rund 170 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Hilfsorganisationen teilnehmen.

Hier sehen Sie Bilder von der neuen Ausrüstung für Polizisten in Schleswig-Holstein

Durch die Übung, die bis zum frühen Mittwochmorgen dauert, könne es zu rund um den Bahnhof zu Einschränkungen für Anwohner kommen, sagte der Sprecher. Ähnliche Übungen gab es bereits in Berlin, Leipzig und Frankfurt am Main.

Anzeige

Das dürfte Sie auch interessieren: Polizei besser für Terrorlagen gewappnet

Von dpa

Schleswig-Holstein "So un annersrüm" - Plattbook för Lütt un Groot - Cool, modern, frisch un fidel
Heike Thode-Scheel 23.04.2018