Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Halterin schlägt Mann und zieht am Haar
Nachrichten Schleswig-Holstein Halterin schlägt Mann und zieht am Haar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 28.05.2018
Die Polizei ermittelt gegen eine Hundehalterin wegen Körperverletzung. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Büsum

Laut Polizei hielt sich ein 47-jähriger Urlauber gegen 22.30 Uhr auf dem Bahnhofsgelände in Büsum auf. Plötzlich lief ein Hund auf ihn zu und sprang auf seinen Schoß. Vor Schreck stand er auf, wodurch der Hund zu Boden fiel. Die Hundehalterin hatte sich zunächst noch für das Verhalten ihres Hundes entschuldigt.

Doch dann warf sie dem Mann nach Polizeiangaben vor, ihren Hund getreten zu haben, was der Urlauber verneinte. Die 22-jährige Dithmarscherin schlug daraufhin mehrmals auf seinen Hinterkopf und zog an seinen Haaren. Der Mann aus Süddeutschland alarmierte unterdessen die Polizei. Die Dithmarscherin wird sich nun wegen Körperverletzung verantworten müssen.

Von KN