Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Prozess: Notwehr oder Totschlag?
Nachrichten Schleswig-Holstein Prozess: Notwehr oder Totschlag?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 13.02.2020
Von Thomas Geyer
Die Angeklagte mit ihrem Verteidiger Mustafa Zeren im Kieler Landgericht. Ein Gutachter bescheinigte der 34-Jährigen einen Alkoholpegel von bis zu 2,19 Promille für die Tatzeit sowie eine Borderline-Persönlichkeitsstörung. Quelle: Thomas Geyer
Kiel/Schmalfeld

Staatsanwältin Gesine Ohst schloss gestern nach dreitägiger Beweisaufnahme eine Notwehrlage für die 34-Jährige trotz zuvor erduldeter Schläge und...

Anzeige