Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Asylbewerber bestreitet Brandstiftung
Nachrichten Schleswig-Holstein

Prozessauftakt - Asylbewerber bestreitet Brandstiftung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 24.10.2020
Von Thomas Geyer
Rechtsanwalt Carsten Kerschies (links) kann sich nur über Dolmetscher mit seinem Mandanten (rechts) verständigen. Der in U-Haft sitzende Asylbewerber soll im April seine Unterkunft in Högersdorf (Kreis Segeberg) angezündet haben.
Rechtsanwalt Carsten Kerschies (links) kann sich nur über Dolmetscher mit seinem Mandanten (rechts) verständigen. Der in U-Haft sitzende Asylbewerber soll im April seine Unterkunft in Högersdorf (Kreis Segeberg) angezündet haben. Quelle: Thomas Geyer
Kiel

Nach den Worten von Staatsanwältin Gesine Ohst steckte der Bewohner in der Nacht zum 24. April ein Sofa und eine Matratze in einem Gemeinschaftsraum i...

Christian Hiersemenzel 24.10.2020