Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Razzien gegen Reichsbürger im Norden
Nachrichten Schleswig-Holstein Razzien gegen Reichsbürger im Norden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 19.03.2020
In Schleswig-Holstein sind am Donnerstagmorgen fünf Objekte von einer verbotener Reichsbürger-Gruppe durchsucht worden. Quelle: Juliane Häckermann (Symbolbild)
Kiel

In Schleswig-Holstein sind am Donnerstagmorgen fünf Objekte von einer verbotener Reichsbürger-Gruppe durchsucht worden. Der Einsatz steht im Zusamme...

Die Angst vor Corona führt zu ungeahnten Problemen: So wollen erste Tierhalter in Schleswig-Holstein ihr Haustier abgeben - aus falscher Sorge, von ihm mit dem Corona-Virus infiziert zu werden. Der Tierschutzbund beantwortet deshalb hier die häufigsten Fragen zu Corona und Haustieren.

Heike Stüben 19.03.2020

Der Feldhase ist ein sehr scheuer Einzelgänger. Autos, Hunde und Katzen machen seinen Nachwuchs oft zu Tier-Waisen. Die Wildtierstation in Klein Offenseth-Sparrieshoop (Kreis Pinneberg) gibt den Hasen-Babys eine Chance. Ein Besuch bei den Hasen-Rettern.

19.03.2020

#SHbleibtstark: Die Corona-Krise fordert Schleswig-Holsteiner auf unterschiedlichste Art und Weise. Wir wollen aber nicht nur über Schreckensnachrichten berichten, sondern auch Hilfe vermitteln. Hier finden Sie alle Informationen zu Initiativen und Angeboten aus der Region.