Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Diese Regionalzüge haben bald WLAN
Nachrichten Schleswig-Holstein Diese Regionalzüge haben bald WLAN
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:41 31.07.2018
Auf der Bahnstrecke von Kiel nach Lübeck soll es demnächst kostenfreies WLAN geben. Quelle: Dirk Schneider (Archiv)
Anzeige
Kiel

Nach einer probeweisen Umrüstung eines Fahrzeugs sollen ab Mitte August pro Woche drei Doppelstockwagen und drei LINT-Triebfahrzeuge an die Reihe kommen, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn AG sagte.

Regionalzüge mit WLAN

Bis Anfang nächsten Jahres würden in den Bahnnetzen Nord und Ost alle Züge umgerüstet. Welche Regionalzüge in Schleswig-Holstein mit WLAN ausgestattet sind, zeigt folgende Auflistung:

Anzeige

Das Bahnnetz Nord umfasst die Linien RB 64 Bad. St. Peter-Ording/Husum, RE 72/ RB 73 Flensburg/Eckernförde/Kiel, RE 74/ RB 75 Husum/Rendsburg/Kiel und RB 76 Kiel Hauptbahnhof/Oppendorf.

Zum Bahnnetz Ost gehören die Linien RE 8/ RE 80 Lübeck/Ahrensburg/Hamburg, RB 81 Bad Oldesloe/Hamburg, RE 83/ RB Kiel/Lübeck/Lüneburg, RB 85 Puttgarden/Lübeck und RB 86 Lübeck-Travemünde Strand/Lübecker Hauptbahnhof.

2,7 Millionen Euro für WLAN in Zügen

Die Nahverkehrsgesellschaft NAH.SH hat für die Umrüstung die DB Regio beauftragt. Die Kosten für die WLAN-Umrüstung in Höhe von rund 2,7 Millionen Euro teilen sich das Land und DB Regio. Die Betriebskosten trägt das Land Schleswsig-Holstein.

Auch für das Bahnnetz Mitte mit den wichtigen Verbindungen von Kiel und Flensburg nach Hamburg und das Netz West (Westerland-Hamburg/Altona, Heide-Itzehoe) wird ein kostenloses WLAN angestrebt.

Von dpa

31.07.2018
Bastian Modrow 09.08.2018