Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Schwertfisch verirrte sich in die Ostsee - und bezahlte mit dem Leben
Nachrichten Schleswig-Holstein

Riesen-Schwertfisch verirrte sich in Ostsee - Verfangen in Aalreuse

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 17.07.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Der 2,35 Meter lange Schwertfisch, der sich in der Ostsee bei Wismar in einer Aalreuse verfangen hatte, soll als Präparat im neugestalteten Stralsunder Meeresmuseum gezeigt werden.
Der 2,35 Meter lange Schwertfisch, der sich in der Ostsee bei Wismar in einer Aalreuse verfangen hatte, soll als Präparat im neugestalteten Stralsunder Meeresmuseum gezeigt werden. Quelle: Henning Hoffmann
Stralsund/Wismar

Ein Schwertfisch, der sich in der Ostsee bei Wismar in einer Aalreuse verfangen hatte, soll präpariert und im neugestalteten Stralsunder Meeresmuseum...

Wechsel im Sozialverband - Sönke Lintzen - das neue Gesicht im SoVD
Heike Stüben 17.07.2020
Keine Hilfe für Reederei - Muss Aida Kreuzfahrtschiffe verkaufen?
17.07.2020
Christian Hiersemenzel 17.07.2020