Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Suche nach Vermisstem eingestellt
Nachrichten Schleswig-Holstein Suche nach Vermisstem eingestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 17.04.2019
An der Suche nach der vermissten Person beteiligten sich rund 15 Boote und ein Rettungshubschrauber.  Quelle: Benjamin Nolte/dpa
Glücksburg

Von dem vermissten 53 Jahre alten Mann fehlt jede Spur, seit das Boot am Dienstagabend nahe Glücksburg kenterte.

Ursache für den Unfall noch unklar

Sportbootfahrer hatten die beiden anderen Bootsinsassen nach dem Unglück aus dem Wasser geborgen. Die 50 Jahre alte Frau und der 56-jährige Mann wurden mit Unterkühlungen in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb der Mann am Mittwochmorgen. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Kriminalpolizei und Wasserschutzpolizei ermitteln.

Ab August 2019 wird jedes viertes Kind in Schleswig-Holstein gebührenfrei die Kita besuchen. Ein Jahr später sollen durch die Kita-Reform des Landes noch mehr Familien entlastet werden: Dann gelten für Eltern mit geringem Einkommen oder mit mehreren kleinen Kindern einheitliche Ermäßigungen.

Heike Stüben 17.04.2019

Nach dem Feuer in der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame in Paris steht nun auch der Brandschutz in den Kirchen in Schleswig-Holstein im Fokus. So könnte ein Feuer wie in Paris sich jeder Zeit auch hier ereignen. Wirklichen Schutz gibt es nicht.

Frank Behling 16.04.2019

Im Rechtsstreit um gelöschte Bewertungen im Internetportal Jameda hat das Landgericht München die Klage eines Kieler Zahnarztes abgewiesen. Der Arzt habe der Kammer nicht überzeugend nachweisen können, dass, wie von ihm behauptet, die Löschungen als Reaktion auf seine Kündigung erfolgt seien.

Anne Holbach 16.04.2019