Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Scheune in Sollerup ausgebrannt
Nachrichten Schleswig-Holstein Scheune in Sollerup ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:29 23.01.2019
Die Brandursache war zunächst unklar. Quelle: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild
Anzeige
Sollerup

Die Tiere konnten jedoch rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Bei den Löscharbeiten musste die Feuerwehr die Scheune zum Teil einreißen. Ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus, das baulich mit der Scheune verbundenen war, verhinderte die Feuerwehr. Die Brandursache war zunächst unklar.

Anzeige

Von RND/dpa

Der Ausbau der Windenergie in Schleswig-Holstein beschäftigt am Mittwoch den Landtag in Kiel. Neue Anlagen können aktuell nur mit Ausnahmegenehmigungen errichtet werden. Auch Schulen und Integration sind Themen.

23.01.2019

In der Diskussion um die Nachwuchssorgen bei der Landespolizei beklagt die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) strukturelle Probleme an der Eutiner Polizeischule. Es mangele an Lehrkräften, Unterricht falle aus und die Qualität des Unterrichts leide. Der Innenminister widerspricht.

Bastian Modrow 22.01.2019

Schleswig-Holstein macht den Weg frei für den Abschuss eines Wolfes. Ein Antrag auf eine "Entnahme" soll genehmigt werden. Das hat das Umweltministerium in Kiel bestätigt. DNA-Analysen hatten gezeigt: Der Wolf hat im Kreis Pinneberg mehrfach Schafe hinter Schutzzäunen gerissen.

Heike Stüben 22.01.2019