Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein 78-jährige Frau stirbt nach Badeunfall
Nachrichten Schleswig-Holstein 78-jährige Frau stirbt nach Badeunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 31.08.2019
Die Frau trieb am Freitagnachmittag leblos auf dem Wasser, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Schleswig

Bei Schleswig ist eine 78-jährige Frau bewusstlos aus dem Wasser geborgen worden. Später starb sie im Krankenhaus. Die Frau trieb am Freitagnachmittag leblos auf dem Wasser, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte.

Rettungskräfte holten die 78-Jährige ans Ufer und reanimierten sie. Sie starb wenig später im Krankenhaus. Warum die Frau beim Baden das Bewusstsein verlor, war zunächst unklar.

Von RND/dpa

SPD-Vorsitzende Midyatli - "Schuldenbremse ist keine heilige Kuh"
Ulf Billmayer-Christen 31.08.2019
KN-online (Kieler Nachrichten) 30.08.2019