Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Kurioses Gespann aus dem Verkehr gezogen
Nachrichten Schleswig-Holstein Kurioses Gespann aus dem Verkehr gezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 25.04.2019
Dieses Gespann wurde von der Polizei angehalten. Quelle: Polizei
Anzeige
Schleswig

Auf dem Rollenprüfstand wurde nach Polizeiangaben festgestellt, dass das Mofa manipuliert war und 80 km/h fahren konnte. Der Fahrer besitzt nur eine Mofaprüfbescheinigung, so dass ein Verstoß wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vorliegt.

"Der Roller war unzureichend auf dem viel zu kleinen Anhänger gesichert, der zudem nicht ordnungsgemäß zugelassen war mit dem Mofa ein unzulässiges Gespann bildetet", so die Polizei am Donnerstag. 

Von KN-online

Jördis Merle Früchtenicht 25.04.2019
25.04.2019
Anzeige