Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Festnahme nach versuchtem Wohnmobil-Diebstahl
Nachrichten Schleswig-Holstein Festnahme nach versuchtem Wohnmobil-Diebstahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 13.01.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei ermittelt gegen die vier Männer, die versucht haben, ein Wohnmobil zu stehlen. Quelle: Uwe Paesler
Schönkirchen.

Ein Zeuge informierte gegen 17:30 Uhr über 110 die Polizei, als ihm mehrere Personen aufgefallen waren, die sich an einem geparkten Wohnmobil in der Dorfstraße zu schaffen machten. Als wenige Minuten später ein Streifenwagen der Polizeistation Schönberg am Tatort eintraf, kam ihnen ein BMW mit vier Insassen entgegen. Bei der anschließenden Kontrolle wurden die vier Tatverdächtigen im Alter zwischen 19 und 21 Jahren vorläufig festgenommen. Ein zu Fuß flüchtiger Tatverdächtiger im Alter von 19 Jahren wurde wenig später ermittelt.

Ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Diebstahls in einem besonders schweren Fall wurde eingeleitet.

Ein 45 Jahre alter Mann wurde in Nacht zu Sonnabend im Zentrum von Gaarden überfallen. Ihm wurden Bargeld, Handy und ein Tablet-PC geraubt. „Die Polizei sucht nach den Tätern, von denen einer einen auffälligen Bart trug“, sagte Polizeisprecher Matthias Arends.

Günter Schellhase 13.01.2016

Für mehrfachen schweren sexuellen Missbrauch der Stieftochter muss ein Familienvater viereinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Kieler Landgericht verurteilte den teils geständigen Angeklagten am Mittwoch zudem zur Zahlung von insgesamt 15 000 Euro Schmerzensgeld. Das heute 16-jährige Opfer ist schwer traumatisiert.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.01.2016

Nützen, mitten in Schleswig-Holstein. Der Angelverein heißt „Hol Rut“, der Männergesangverein „Frohsinn“. Hier spielt die Geschichte von Jürgen Richard Blackmore, Sohn von Ritchie Blackmore, Gründer und Leadgitarrist von Deep Purple, der mit „Smoke on the Water“ ein musikalisches Weltkulturerbe geschaffen hat.

Gerhard Müller 13.01.2016