Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Autocrash: Frau wird schwer verletzt
Nachrichten Schleswig-Holstein Autocrash: Frau wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 27.02.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Bei einem Autounfall in Elmshorn wird eine Frau schwer verletzt. Quelle: Carsten Rehder (Symbolfoto)
Anzeige
Elmshorn

Am Donnerstag gegen 8 Uhr fuhr der 32-jährige Fahrer eines Mercedes nach Erkenntnissen der Polizei von einer Grundstückszufahrt in Elmshorn in die Hamburger Straße ein. Dabei kollidierte er mit einem Skoda, der die Hamburger Straße in Richtung Adenauerdamm befuhr.

Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt

Die 51-jährige Beifahrerin des Skoda aus dem Kreis Steinburg wurde dabei schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Anzeige

Lesen Sie auch:Trickdiebe erbeuten wertvollen Schmuck in Uetersen

Polizeibeamte nahmen den Verkehrsunfall vor Ort auf. Unfallermittler des Polizeireviers Elmshorn versuchen nun zu klären, wie es zu dem Zusammenstoß kommen konnte. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Mehr aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.