Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Acht Menschen bei Unfall auf A1 verletzt
Nachrichten Schleswig-Holstein Acht Menschen bei Unfall auf A1 verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 08.06.2019
Die Autobahn 1 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Quelle: Juliane Häckermann
Lübeck

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der auffahrende Wagen auf den linken Fahrstreifen geschleudert, teilte die Polizei am Sonnabend mit. Alle fünf Insassen wurden dabei verletzt.

Zwei Fahrer haben lebensbedrohliche Verletzungen

Ein drittes Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in das Auto der 66-Jährigen, das auf den rechten Fahrstreifen geschleudert worden war. Dabei erlitten sowohl die 66-Jährige als auch der zweite beteiligte Fahrer lebensgefährliche Verletzungen. Sein Beifahrer wurde zudem leicht verletzt.

Alle acht Unfallopfer wurden mit Rettungswagen zur Behandlung in Lübecker Kliniken gebracht. Die Autobahn 1 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Von RND/dpa

Schleswig-Holstein Serpil Midyatli konzentriert sich auf Landesvorsitz - Kai Dolgner wird SPD-Fraktionsvize

Wechsel im Fraktionsvorstand der SPD-Landtags-Fraktion in Kiel: Landeschefin Serpil Midyatli kandidiert am 18. Juni nicht mehr als Fraktionsvize. Für ihre Nachfolge steht der Innenpolitiker Kai Dolgner bereit.

08.06.2019

Überlastung, Informationsmangel und Gewalt: die Pflege älterer Menschen verlangt Familien oft viel ab. Für pflegende Angehörige, Freunde oder Nachbarn kann die Aufgabe so zur körperlichen und seelischen Belastung werden. Das Pflegenottelefon bietet seit 20 Jahren Unterstützung und Aufklärung.

Christin Jahns 21.06.2019

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Sturmböen über Schleswig-Holstein. Die Warnung gilt vorerst bis 18 Uhr.

08.06.2019