Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Seltener Schwarzbrauenalbatros auf Sylt
Nachrichten Schleswig-Holstein Seltener Schwarzbrauenalbatros auf Sylt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 05.04.2018
Foto: Der Schwarzbrauenalbatros wurde in dem Jordsand-Schutzgebiet Rantumbecken auf Sylt gesichtet.
Der Schwarzbrauenalbatros wurde in dem Jordsand-Schutzgebiet Rantumbecken auf Sylt gesichtet. Quelle: Sebastian Conradt
Anzeige
Sylt/Kiel

Der Vogel sei am Mittwoch um 16.33 Uhr im Schutzgebiet am Rantumbecken auf Sylt von mehreren Beobachtern gesehen worden.

In den vergangenen Jahren habe sich vermutlich immer wieder derselbe Schwarzbrauenalbatros in den Schutzgebieten des Vereins auf Helgoland und Sylt gezeigt. Seit November 2017 sei er aber nicht mehr in Europa gesehen worden. In ganz Europa dürften sich nur zwei oder drei der Vögel aufhalten, sagte Conradt. Es seien einzelne Vögel, die sich offensichtlich über den Äquator auf die Nordhalbkugel verirrt hätten.

Von dpa

Heike Stüben 05.04.2018
Alev Doğan 05.04.2018