Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Ski fällt von Gondel - Kind (8) verletzt
Nachrichten Schleswig-Holstein Ski fällt von Gondel - Kind (8) verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 21.02.2019
Gegen einen Skifahrer aus Schleswig-Holstein wird ermittelt. Sein Ski war auf ein Kind gefallen. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Schoppernau /Kiel

Die Achtjährige war am am 18.2.2019 gegen 11.45 Uhr am Diedamskopf nahe Schoppernau (Vorarlberg/Österreich) mit einer Skigruppe unterwegs, als der Ski das Mädchen aus etwa zehn Metern Höhe im Gesicht traf, wie ein Sprecher der österreichischen Polizei am Donnerstag sagte. Weil das Kind aus den Niederlanden Helm und Brille getragen habe, sei es nicht ernsthaft verletzt worden. 

Ein 23 Jahre alter Wintersportler aus Schleswig-Holstein hatte den Ski in die Halterung an einer Gondel gestellt. Als sich die Gondel ca. 40 Meter von der Mittelstation entfernt hatte, löste sich einer seiner Skier aus der dafür vorgesehenen Halterung und fiel hinunter.

Anzeige

Gegen den Wintersportler aus Schleswig-Holstein ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung. Warum der Ski herunterfiel, war zunächst unklar.

Von dpa