Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein "Stille Nacht" am 24. Dezember: Drei Strophen zum Mitsingen
Nachrichten Schleswig-Holstein

"Stille Nacht" am Heiligabend: Hier finden Sie drei Strophen zum Mitsingen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 24.12.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
"Stille Nacht" zum Mitsingen: Die Nordkirche ruft die Menschen auf, sich mit einer Kerze ans Fenster zu stellen und zu singen.
"Stille Nacht" zum Mitsingen: Die Nordkirche ruft die Menschen auf, sich mit einer Kerze ans Fenster zu stellen und zu singen. Quelle: Marius Becker/dpa
Anzeige

Wegen der steigenden Infektionszahlen wurden zahlreiche Präsenz-Gottesdienste abgesagt, gemeinsamer Gesang ist derzeit in den Gotteshäusern ohnehin verboten. Angesichts der Corona-Pandemie ruft die Nordkirche alle Menschen zu einem ungewöhnlichen Gemeinschaftssingen an Heiligabend in der Öffentlichkeit auf: Um 20 Uhr sollen drei Strophen von "Stille Nacht, heilige Nacht" allein am geöffneten Fenster oder mit der engsten Familie auf dem Balkon gesungen werden - immer mit dem nötigen Abstand und vielleicht mit einer Kerze in der Hand.

Zum Mitsingen: Drei Strophen von "Stille Nacht" als Download

"Stille Nacht" wurde in 320 Sprachen und Dialekte übersetzt

Das Lied "Stille Nacht" wurde 1818 vom Dorfschullehrer und Organisten Franz Xaver Gruber und Hilfspfarrer Josef Moor geschrieben und gilt als das bekannteste Weihnachtslied der Welt. Es wurde nach Angaben der Nordkirche weltweit in 320 Sprachen und Dialekte übersetzt. Von den ursprünglich sechs Strophen werden heute noch die erste, zweite und sechste gesungen. Sie stehen auch im Evangelischen Gesangbuch.

Christian Hiersemenzel 24.12.2020
KN-online (Kieler Nachrichten) 24.12.2020