Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Erste Testfahrt auf dem E-Highway
Nachrichten Schleswig-Holstein Erste Testfahrt auf dem E-Highway
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 03.06.2019
Der erste Hybrid-LKW  fährt auf der A 1 Teststrecke zwischen Reinfeld und Lübeck. Ab September soll der E-Highway, eine von bundesweit drei Teststrecken, regelmäßig von einer Reinfelder Spedition befahren werden.  Quelle: Markus Scholz/dpa
Reinbek/Lübeck

Auf der Teststrecke des sogenannten E-Highways auf der Autobahn 1 bei Lübeck hat der Probebetrieb begonnen. Am Montag rollte erstmals ein Lastwagen mit Stromabnehmer über die fünf Kilometer lange Teststrecke zwischen Reinfeld im Kreis Stormarn und dem Autobahnkreuz Lübeck.

Die Geschwindigkeit des Testfahrzeugs war mit 15 Kilometern pro Stunde allerdings noch weit von der des Realbetriebs entfernt.

Strom wird erst noch zugeschaltet

"Bei diesem allerersten Test ging es um die mechanische Prüfung, also darum, wie gut Stromabnehmer und die noch stromlosen Fahrdrähte ineinandergreifen", sagte Elisabeth Niehaus vom Forschungs- und Entwicklungszentrum der Fachhochschule Kiel. In den nächsten Tagen werde es weitere Testfahrten geben, bei denen der Strom zugeschaltet und auch die Geschwindigkeit schrittweise erhöht werde, sagte sie.

Voraussichtlich von September an sollen Hybrid-Lastwagen einer Reinfelder Spedition regelmäßig die Teststrecke nutzen. Sie können sowohl mit Elektroantrieb als auch mit einem konventionellen Verbrennungsmotor fahren.

Insgesamt gibt es drei Teststrecken in Deutschland

Die Strecke auf der A1 ist eine von bundesweit drei Teststrecken, mit denen das Bundesverkehrsministerium den Einsatz von Oberleitungssystemen zur Elektrifizierung schwerer Nutzfahrzeuge untersucht. Weitere Teststrecken gibt es in Hessen und Baden-Württemberg.

Klicken Sie hier, um weitere Fotos von der ersten Testfahrt eines LKWs auf dem E-Highway der A1 zu sehen.

Von RND/dpa

Maren Freyher ist die erste Behördenleiterin in der Geschichte der Landespolizei. Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) hat der 49-Jährigen am Montag vor 100 geladenen Gästen die Leitung der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei (PDAFB) in Eutin übertragen.

Bastian Modrow 06.08.2019

Im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Rocker-Affäre findet die Anhörung des V-Mann-Führers Mathias Sch. am Montag entgegen der ursprünglichen Planungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Anwälte des LKA-Ermittlers sollen aus Sicherheitsgründen darauf gedrungen haben.

Bastian Modrow 03.06.2019

Für alle Fans der dänischen Flagge ist 2019 ein besonderes Jahr, denn die Nationalfahne wird am 15. Juni 800 Jahre alt. Ilse Hackländer, geboren in Hadersleben, zu Hause in Kiel und Sekretärin des dänischen Honorarkonsulats, wünscht den Deutschen zumindest einen entspannten Umgang mit ihrer Flagge.

Ulrich Metschies 03.06.2019