Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Studie: Rechtes Gedankengut unter Schülern stark verbreitet
Nachrichten Schleswig-Holstein Studie: Rechtes Gedankengut unter Schülern stark verbreitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 14.11.2019
Von Heike Stüben
35 Prozent der Schüler in siebten und neunten Klassen in Schleswig-Holstein hatten bereits einmal Kontakt zu rechten Gruppen. Quelle: Foto: Martinschulz/dpa | KN-Grafik: Lina Schlapkohl
Kiel

Das Kriminologische Institut Niedersachsen hatte bereits 2013 und 2014 Schüler in dieser Altersgruppe befragt. Für die Regionalanalyse 2018 wurde di...

Ob Juden oder Homosexuelle, Hartz-IV-Empfänger oder Menschen mit Behinderungen - die neue Regional-Analyse zum Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein offenbart, dass Vorurteile und abwertende Einstellungen unter Schülern weiter verbreitet sind als erwartet.

Heike Stüben 14.11.2019
Feuerwehr mehrfach im Einsatz - Mann stirbt bei Wohnhausbrand in Glückstadt

Vierter Einsatz in nur kurzer Zeit: Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Glückstadt ist am Mittwochabend ein Bewohner ums Leben gekommen. Sechs Personen konnten gerettet werden.

14.11.2019

Nach dem Beschluss der EU-Fischereiminister zur drastischen Senkung der Fangmengen für Dorsch und Hering hat die Bundesregierung Hilfen für die Ostseefischerei angekündigt. Im Haushaltsjahr 2020 stünden zur Minderung beziehungsweise Überwindung der Strukturkrise vier Millionen Euro zur Verfügung.

14.11.2019