Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Sturmflutwarnung für Nordseeküste
Nachrichten Schleswig-Holstein Sturmflutwarnung für Nordseeküste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 11.01.2017
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Begleitet wird der Wintersturm bis Freitag von Regen-, Graupel- und Schneeschauern. Dabei könne es örtlich glatt werden, sagen die Meteorologen. Quelle: dpa
Dagebüll

Am Hamburger Fischmarkt sollen die Pegelstände gegen 4 Uhr ihren Höchststand erreichen. Dazu weht nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes DWD ein westlicher Wind mit starken bis stürmischen Böen, an der Nordsee schweren Sturmböen. Begleitet wird der Wintersturm bis Freitag von Regen-, Graupel- und Schneeschauern. Dabei könne es örtlich glatt werden, sagen die Meteorologen.

Die Landesregierung lässt den bei der Ostsee-Sturmflut beschädigten Regionaldeich in Wallnau auf Fehmarn für 200.000 Euro sichern. „In Anbetracht der noch nicht beendeten Sturmflut-Saison ist das unbedingt erforderlich“, sagte Umweltminister Robert Habeck (Grüne) am Mittwoch.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.01.2017
Schleswig-Holstein Erfolgreiche Wiederbeatmung Polizist rettet Säugling

Am Dienstagabend wurde ein Polizist der Polizeistation Steinbergkirche zum Retter in der Not. In einer direkt neben der Polizeiwache gelegenen Wohnung hatte sich ein sechs Tage alter Säugling beim Baden verschluckt und atmete nicht mehr. Doch mehrere Beatmungsversuchen des Polizisten zeigten Wirkung.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.01.2017

Erstickt und geschändet: Vor 35 Jahren wurde eine Schleswiger Rentnerin brutal ermordet. Nun steht ein damals 17-Jähriger dafür vor Gericht. Ihm droht eine Jugendstrafe - es wäre seine zweite Verurteilung wegen eines Tötungsdelikts.

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.01.2017