Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Polizei ermittelt Mutter des toten Babys
Nachrichten Schleswig-Holstein Polizei ermittelt Mutter des toten Babys
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 23.12.2016
Von Bastian Modrow
An dieser Bushaltestelle wurde das Baby gefunden. Quelle: Lutz Timm (Archiv)
Sülfeld

Nach Informationen von KN-online soll der Hinweis eines Bekannten die Ermittler auf die Spur der jungen Frau gebracht haben. Bei der Beschuldigten han...

Mehr zum Thema

Das vor einem Monat tot an einer Bushaltestelle gefundene Baby soll am 20. November auf dem Friedhof der evangelisch-lutherischen Kirche in Sülfeld im Kreis Segeberg beigesetzt werden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.11.2015

In einer bewegenden Trauerfeier haben am Freitag rund 150 Menschen in Sülfeld Abschied genommen von dem toten Baby "Teresa". Der Säugling war am 15. Oktober in einer Tüte verpackt im Müllkorb einer Bushaltestelle im Kreis Segeberg tot gefunden worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.11.2015
Babyleiche von Sülfeld - Weiter keine Spur von der Mutter

Auch einen Monat nach dem Fund einer Babyleiche in Sülfeld fehlt von der Mutter jede Spur. Es gebe keine neuen Erkenntnisse, sagte ein Sprecher der Kieler Staatsanwaltschaft. Die Obduktion des Mädchens sei abgeschlossen. Details zur Todesursache oder dem Zeitpunkt nannte er allerdings nicht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.11.2015
Tierschützer warnen - Keine Welpen zu Weihnachten
Reinhard Zweigler 23.12.2016
Hilfe für Einsatzkräfte - Ein Ohr für die seelischen Nöte
Bastian Modrow 23.12.2016
Schleswig-Holstein - So wird das Wetter an Weihnachten
22.12.2016