Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Ausgebrochene Pythonschlange wieder da
Nachrichten Schleswig-Holstein Ausgebrochene Pythonschlange wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 10.08.2019
Eine Königspython. Quelle: Carmen Jaspersen/dpa/Symbolbild
Tornesch

Das bestätigte der Halter der Deutschen Presseagentur am Samstagmittag. Laut "shz"-Informationen sei der drei Meter lange Tigerpython auf dem Nachbargrundstück gewesen. "Wir sind heilfroh, dass Chantal wieder da ist", sagte der Halter gegenüber der "shz". Der Vorfall habe der Familie schlaflose Nächte bereitet.

Unmittelbar nach dem Verschwinden des Tieres am Mittwochabend hatten mehrere Feuerwehrleute mit Wärmebildkameras und einer Drohne nach der Schlange gesucht, dann aber erfolglos die Suche eingestellt.

Von RND/dpa

Wirtschaftsminister Bernd Buchholz will die Mobilfunk-Löcher in Schleswig-Holstein stopfen. Das kündigte der FDP-Politiker im Interview mit KN-online an. Buchholz forderte mehr Geld aus dem Landesetat für den Ausbau des Glasfasernetzes. Städten wie Kiel mahnte er, den Anschluss nicht zu verpassen.

Ulf Billmayer-Christen 10.08.2019

Randalierende Badegäste in Düsseldorf, Ausschreitungen an einem Badesee in Hessen - das Aggressionspotenzial in Schwimmbädern steigt. In Schleswig-Holsteins Bädern geht es dagegen ruhiger zu. So meldet das Flensburger Campusbad: «Alles paletti».

10.08.2019

Sylt-Besucher mit Auto müssen im November während der Woche umplanen. Da die Autozüge zwischen dem 4. und dem 29. November von Montags bis Freitag nicht fahren, können Autofahrer nur mit der Syltfähre auf die Insel kommen, die nun buchbar ist.

10.08.2019