Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Übertrieben oder angemessen: Wie bewerten Sie den Teil-Lockdown?
Nachrichten Schleswig-Holstein

Übertrieben oder angemessen: Wie bewerten Sie den Teil-Lockdown?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 29.10.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Schleswig-Holstein steht ab 2. November 2020 ein Teil-Lockdown bevor. Wie bewerten Sie die harte Maßnahme zur Bekämpfung des Coronavirus? Quelle: Christin Klose/dpa
Anzeige

Drastische Einschnitte fürs private und öffentliche Leben ab 2. November: Restaurants und Kneipen sollen wieder schließen, genauso Fitnessstudios, Kinos und vieles mehr. Auch touristische Übernachtungsangebote im Inland sind für einen Monat verboten.

Bundeskanzlerin Angela Merkel bezeichnet die neuen, bundesweit einheitlichen Einschränkungen als „erforderlich und verhältnismäßig“. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) trage die Beschlüsse „zu hundert Prozent aus Überzeugung und staatspolitischer Verantwortung“ mit, sagte er am Mittwochabend.

Anzeige

Lesen Sie auch: Regierungserklärung von Daniel Günther: Corona-Lage erfordert harte Maßnahmen

15 Fragen zu den neuen Corona-Regeln

Übertrieben oder angemessen: Wie schätzen Sie die einzelnen Maßnahmen ein? Nehmen Sie bis Sonntag, 1. November 2020, um Mitternacht an unserer großen Corona-Umfrage teil!

>>> ZUR ONLINE-UMFRAGE <<<

Die Auswertung veröffentlichen wir Anfang der kommenden Woche auf KN-online.

Anne Holbach 29.10.2020
Christian Hiersemenzel 29.10.2020
KN-online (Kieler Nachrichten) 29.10.2020