Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Unfall am Bahnübergang: Mann verletzt
Nachrichten Schleswig-Holstein Unfall am Bahnübergang: Mann verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 30.07.2019
Es gab einen Unfall an einem Bahnübergang. Quelle: Ulf Dahl
Oesterdeichstrich

Der 85-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Die Reisenden im Zug wurden nicht verletzt.

Die Feuerwehr holte sie aus dem Zug, mit Bussen konnten sie weiterfahren. Die Bahnstrecke Büsum - Heide war für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen gesperrt. Der Zug der Nordbahn war nach dem Unfall in Unfall in Oesterdeichstrich nicht mehr fahrbereit.

Von dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hausbesitzer in Schleswig-Holstein wehren sich gegen die Pläne von Apple, Häuser und Vorgärten zu filmen. „Binnen zwei Tagen haben sich bereits 50 Personen gemeldet, die wissen wollen, wie man die Veröffentlichung der Bilder im Internet untersagen kann“, sagt Landesdatenschützerin Marit Hansen.

Bastian Modrow 30.07.2019

In Schleswig-Holstein verlassen deutlich mehr junge Leute die Schule ohne Abschluss als im Bundesdurchschnitt. Die schlechteste Quote hatte 2017 Lübeck mit 12,61 Prozent, gefolgt von Dithmarschen (10,51) und Herzogtum Lauenburg (9,4).

Anne Holbach 30.07.2019

Leser der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung können Bundesgesundheitsminister Jens Spahn persönlich erleben – im Berliner Salon des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), zu dem auch KN und SZ gehören. Unsere Leserreise führt Sie ins "politische Berlin" - spannende Einblicke inklusive.

Anne Gramm 30.07.2019