Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Lkw krachte in Wohn- und Geschäftshaus
Nachrichten Schleswig-Holstein

Unfall in Risum-Lindholm: Lkw krachte in Wohn- und Geschäftshaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 27.01.2021
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei wurde zu einem Unfall in Risum-Lindholm gerufen.
Die Polizei wurde zu einem Unfall in Risum-Lindholm gerufen. Quelle: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Risum-Lindholm

Die B5 ist am Mittwochmorgen in Risum-Lindholm einseitig nach einem Unfall gesperrt worden. Um 4.30 Uhr kam ein Lkw aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr in ein Wohn- und Geschäftshaus.

Die beiden Bewohner schliefen im Obergeschoss und wurden durch die Erschütterung geweckt. Beide blieben unverletzt.

Nach Unfall in Risum-Lindholm: Lkw-Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht

Der Lkw-Fahrer, ein 25-jähriger Mann aus der Nähe von Kiel, zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Er kam in ein Krankenhaus nach Flensburg.

Lesen Sie auch: Ministerpräsident Günther räumt ein: Konnten die Alten nicht ausreichend schützen 

Nach Angaben der Polizei dauern die Ermittlungen zur Unfallursache an.