Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Fußgänger überrollt: Lkw-Fahrer gefasst
Nachrichten Schleswig-Holstein Fußgänger überrollt: Lkw-Fahrer gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 06.11.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die schwedische Polizei fasste einen Lkw-Fahrer, der einen Mann in Wesenburg (Kreis Stormarn) mit seinem Fahrzeug überrollte. Quelle: Juliane Häckermann (Symbolbild)
Wesenberg

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen hatten die Ermittlungen der Polizei ergeben, dass der gesuchte Sattelzug mit einer Fähre auf den Weg nach Schweden war. Bei dem Fahrer des Lkw handelt es sich um einen 49 Jahre alten Mann. Gegen ihn wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung geführt.

Ein Mann aus Lübeck wurde bei dem Unfall getötet

Am Freitagmorgen, den 1. November, wurde ein 64 Jahre alter Mann aus Lübeck an einer Tankstelle in Wesenberg im Kreis Stormarn von einer Sattelzugmaschine überrollt. Er verstab laut Polizei noch am Unfallort.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Ein 39-Jähriger soll seine Ex-Freundin getötet haben. Ihre Leiche wird erst anderthalb Jahre später gefunden. Vor Gericht gesteht der Mann die Tat und erklärt, er habe selbst eine Spur zu sich gelegt.

06.11.2019

Neue Runde im Streit um die Pflegeberufekammer: Pflegekräfte wollen am Donnerstag ab 15.30 Uhr vor dem Landeshaus gegen die Kammer protestieren. Am kommenden Montag soll es einen Runden Tisch bei Kammer in Neumünster geben. Derweil bröckelt auch die Unterstützung der SPD für die Pflegeberufekammer.

Heike Stüben 05.11.2019

Wenn sich eine Strafkammer des Kieler Landgerichts tagelang mit dem Schicksal von 16 Straßenhunden aus Südeuropa befasst, hat sie nicht nur die Tiere im Blick: Im Zentrum des Prozesses steht das rigide Vorgehen der Staatsanwältin, die sich seit Anfang Oktober als Angeklagte verantworten muss.

Thomas Geyer 05.11.2019