Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Unfall auf der A7 bei Neumünster - ein Fahrstreifen wieder freigegeben
Nachrichten Schleswig-Holstein

Unfall mit Getränkelaster - zwei Fahrstreifen auf A7 bei Neumünster gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 25.03.2021
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Auf der A7 bei Neumünster kollidierten zwischen den Anschlussstellen Neumünster Süd und Neumünster Mitte zwei Lkw - einer davon hatte Getränke geladen.
Auf der A7 bei Neumünster kollidierten zwischen den Anschlussstellen Neumünster Süd und Neumünster Mitte zwei Lkw - einer davon hatte Getränke geladen. Quelle: Nele Beckmann
Neumünster

Gegen 11.25 Uhr am Donnerstagvormittag kam es zu dem Unfall. Ein mit Getränken beladener Lkw fuhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Norden. Zwi...

Heike Stüben 25.03.2021
Karen Schwenke 25.03.2021