Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Keine schönen Wetteraussichten in Schleswig-Holstein
Nachrichten Schleswig-Holstein Keine schönen Wetteraussichten in Schleswig-Holstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 18.11.2019
Eine Spaziergängerin ist an der aufgewühlten Ostsee unterwegs, wo sich weißer Schaum am Strand angesammelt hat. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa
Kiel

Keine schönen Wetteraussichten für Schleswig-Holstein und Hamburg: Bis zum Mittag kann es an der Nordsee Windböen und vereinzelt sogar stürmische Böen geben, wie ein DWD-Sprecher am Montagmorgen sagte.

In der Nacht zum Dienstag sei es wolken- und regenreich bei Temperaturen von bis zu 4 Grad. An der Nordsee kann es zu stürmischen Böen kommen, wie der Sprecher weiter sagte.

Hier lesen Sie mehr übers Wetter.

Von RND/dpa

Volkstrauertag Landeshaus - 16-Jährige traf mit Rede den Nerv

Statt politischem Streit und zänkischen Zwischenrufen prägte am Sonntagmittag andächtige Stille den Plenarsaal im Landeshaus. Mehr als 200 Gäste kamen zur Volkstrauertag-Gedenkstunde. Dominanter Aspekt in allen Reden war die Mahnung zum Widerstand gegen Nationalismus, Hass und Ausgrenzung.

Jürgen Küppers 17.11.2019

Der SPD-Bundesvize und Kieler Fraktionschef Ralf Stegner hat Strafanzeige wegen Volksverhetzung und Beleidigung gegen die von der AfD ausgeschlossene Abgeordnete Doris von Sayn-Wittgenstein erstattet. Anlass ist ein Facebook-Video der Politikerin mit dem Titel „Wann kommen die links-grünen Lager?“.

17.11.2019

Die Grünkohl-Ernte in Schleswig-Holstein hat begonnen. Zwar schmeckt Grünkohl nach landläufiger Meinung erst nach dem ersten Frost richtig gut. Das stimmt aber nicht mehr für die heute erwerbsmäßig angebauten neuen Sorten, wie die Landwirtschaftskammer mitteilte.

17.11.2019