Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Unwetter sorgen erneut für Überflutungen in Hamburg
Nachrichten Schleswig-Holstein Unwetter sorgen erneut für Überflutungen in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:43 29.08.2019
Laut Feuerwehrangaben wurde bei den Unwettern am Mittwochabend niemand verletzt. Quelle: Jens Büttner/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hamburg

Schwere Gewitter und Starkregen in Hamburg: Die Feuerwehr zählte 57 Einsätze am Mittwochabend. Betroffen waren vor allem in den Stadtteilen Bramfeld, Farmsen und Rahlstedt im Nordosten der Hansestadt. Auch herabgefallene Äste sorgten für Behinderungen.

Laut Feuerwehrangaben wurde bei den Unwettern am Mittwochabend niemand verletzt. Zeitweise seien bis zu 13 Feuerwehren im Einsatz gewesen.

Anzeige

Von RND/dpa

Geheimer Buß-Bericht - LKA sucht den Whistleblower
Bastian Modrow 28.08.2019
Bastian Modrow 28.08.2019
Integrationsgesetz - Schlagabtausch im Landtag
Christian Hiersemenzel 28.08.2019
Anzeige