Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Unwetterwarnung vor heftigem Starkregen
Nachrichten Schleswig-Holstein Unwetterwarnung vor heftigem Starkregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 17.06.2016
Von Tanja Köhler
Es gilt eine Unwetterwarnung für Schleswig-Holstein und Hamburg. Quelle: Axel Heimken/dpa
Anzeige

Norddeutschland liegt weiterhin im Einflussbereich tiefen Luftdrucks über Mitteleuropa: Deshalb kann es am Freitag in Schleswig-Holstein und Hamburg stark regnen. Auch mit Gewittern ist zu rechnen.

Während im nördlichen Teil von Schleswig-Holstein mit Starkregen um 20 L/qm in kurzer Zeit bzw. um 30 Liter pro Quadratmeter innerhalb von 6 Stunden zu rechnen ist, hat der Deutsche Wetterdienst für den südlichen Teil eine Unwetterwarnung vor teils heftigem Starkregen mit Mengen bis zu 40 Liter pro Quadratmeter in 6 Stunden ausgesprochen. Örtlich seien auch Windböen um 65 km/h (Bft 8) sowie kleinkörniger Hagel möglich.

Stand 14 Uhr gilt für folgende Kreise eine Unwetterwarnung vor heftigem Starkregen:

  • Kreis Segeberg
  • Kreis Rendsburg-Eckernförde (Binnenland)
  • Kreis Steinburg
  • Kreis Pinneberg
  • Kreis Dithmarschen

Die Wetterwarnlage des Deutschen Wetterdienstes wird ständig aktualisiert. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. In der Nacht zum Sonnabend lässt die Gewitteraktivität nach.

Ulf Billmayer-Christen 17.06.2016
Undeutliche Aussprache - Medien für Ältere oft unverständlich
Lutz Timm 17.06.2016