Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Verfassungschutz-Chef Büddefeld beurlaubt
Nachrichten Schleswig-Holstein Verfassungschutz-Chef Büddefeld beurlaubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 20.08.2018
Dieter Büddefeld, Leiter der Abteilung Verfassungsschutz im Innenministerium Schleswig-Holsteins, wurde am Montag von seinem Amt entbunden. Quelle: Ulf Dahl (Archiv)
Anzeige
Kiel

Der Leiter des Verfassungsschutzes in Schleswig-Holstein, Dieter Büddefeld, ist beurlaubt worden. „Innenminister Grote hat den Abteilungsleiter des Verfassungsschutzes im Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration vorläufig von der Führung seiner Dienstgeschäfte entbunden. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes kann das Ministerium darüber hinaus keine Angaben machen“, so ein Sprecher des Innenministeriums gegenüber KN-online.

Es gehe um "fragwürdiges Verhalten", berichtete zuvor NDR Info. Gegen Büddefeld soll ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden sein, für dessen Dauer er beurlaubt wurde. Es gehe um persönliches Verhalten des Verfassungsschutzchefs, der diesen Posten seit knapp sieben Jahren innehatte.

 

Von KN-online