Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Vor Corona-Konferenz mit Merkel: Im Norden alles ruhig
Nachrichten Schleswig-Holstein Vor Corona-Konferenz mit Merkel: Im Norden alles ruhig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 28.03.2020
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Kanzleramt ein Statement über den Coronavirus-Ausbruch und die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Virus. Am Sonntag telefoniert die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder über weitere Maßnahmen. Quelle: Markus Schreiber/dpa
Kiel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bittet die Ministerpräsidenten der Länder zum nächsten Corona-Krisen-Gipfel. In einer Videokonferenz am frühen...

Schließen oder öffnen? - Corona verunsichert Friseure in SH

Friseure zählen zu den Geschäften, die trotz der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus noch öffnen dürfen. Dennoch haben einige Salons aus freien Stücken geschlossen. "Ich finde es unverantwortlich, dass Friseure noch offen sein dürfen", sagt Hartmut Klotz, Obermeister der Friseurinnung Kiel.

Anne Holbach 21.03.2020

Um ihre Mitarbeiter vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, haben viele Einzelhändler aufgerüstet. In einigen Kieler Supermärkten sitzen die Kassierer hinter Plexiglaswänden oder durchsichtigen Vorhängen. Wie kommen die Maßnahmen bei den Kunden an? KN-online hat nachgefragt.

Anne Holbach 21.03.2020

In der Corona-Krise gibt es in Schleswig-Holstein auch positive Nachrichten. Die Menschen helfen einander und entwickeln Ideen, wie die Zeit der sozialen Distanzierung gut überstanden werden kann. Welche Geschichten uns Mut machen - ein Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 21.03.2020