Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Sechs Verletzte nach Unfall in Lübeck
Nachrichten Schleswig-Holstein Sechs Verletzte nach Unfall in Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 11.12.2019
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Symbolbild) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Lübeck

Eine Autofahrt mit den Großeltern ist für vier Kinder aus Lübeck im Krankenhaus zu Ende gegangen. Ihr 74 Jahre alter Großvater stieß beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Dabei wurden die vier Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren, seine 69 Jahre alte Ehefrau sowie der 30 Jahre alte Fahrer des anderen Autos leicht verletzt, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Anzeige

Alle sechs Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall am Dienstag hatte der 74-Jährige nach Angaben der Polizei das entgegenkommende Fahrzeug übersehen. Gegen ihn wird jetzt wegen Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Weitere Nachrichten aus Schleswig-Holstein lesen Sie hier.

Von RND/dpa

Heike Stüben 11.12.2019
Heike Stüben 11.12.2019
Anne Holbach 11.12.2019