Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Schleswig-Holstein Was wünschen Sie sich von uns? Schreiben Sie der neuen KN-Chefredakteurin!
Nachrichten Schleswig-Holstein

Was wünschen Sie sich von uns? Schreiben Sie der neuen KN-Chefredakteurin!

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 01.02.2021
Von Stefanie Gollasch
Stefanie Gollasch ist neue Chefredakteurin der Kieler Nachrichten.
Stefanie Gollasch ist neue Chefredakteurin der Kieler Nachrichten. Quelle: Alexander Körner
Anzeige
Kiel

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Sie sind gerade in Ihre KN vertieft - das freut mich sehr. Von heute an leite ich als Chefredakteurin die publizistischen Geschicke der Kieler Nachrichten, daher werden wir uns nun öfter begegnen. Zunächst nur digital oder gedruckt, denn bis auf Weiteres sind uns persönliche Treffen, Einladungen zu Veranstaltungen und ähnlich erfreuliche Aktivitäten ja leider versagt.

Es sind schon spezielle Zeiten, die wir durchleben, auch und gerade für uns Journalisten. Genau wie Sie leiden wir unter den Auswirkungen der Pandemie, andererseits tut es uns aber auch gut zu sehen, dass sich viele von Ihnen in Krisensituationen wie der derzeitigen doch am liebsten auf, ihre vertraute Tageszeitung verlassen, sei es nun auf Papier oder auf einem Bildschirm. Denn nirgendwo sonst, das gilt auch im Zeitalter von sozialen Medien und immer agileren öffentlichen Kanälen, bekommen Sie so zuverlässig und schnell die Informationen über Ihr Umfeld, die Sie jetzt dringend brauchen: Wo genau muss ich Maske tragen und
welche eigentlich? Wo liegt heute der Inzidenzwert? Wie sieht es in Kiels Kliniken aus? Wer verhilft mir zu einem Impftermin?

Unser Team bemüht sich nahezu rund um die Uhr, für Sie jederzeit alles Wichtige zusammenzutragen, zu sortieren und zu prüfen und Ihnen so den bestmöglichen Überblick zu geben. Übrigens nicht nur zum Thema Corona, sondern zu allem, was in unserer Region von Bedeutung ist, sei es Politik, Sport, Kultur oder Wirtschaft.

Dass in der digitalen Welt der Daumen viel schneller gehoben oder gesenkt wird als in der Welt der Print-Abos, macht die Sache für uns zwar etwas unbequem - aber diese direkte Bekundung Ihrer Zustimmung oder Ablehnung begreifen wir vor allem als Chance: Nie hatten wir bessere Möglichkeiten, schnell herauszufinden, ob wir Sie mit unserem Angebot überhaupt erreichen, Ihr Interesse wecken, Ihre drängendsten Fragen beantworten.

Hier können und wollen wir noch viel besser werden, uns deutlich mehr als bisher an Ihrem tatsächlichen Bedarf orientieren und Ihnen Nützliches, Spannendes und Unterhaltsames für Ihren ganz persönlichen Alltag liefern.

So selbstverständlich, wie vor Jahrzehnten die Tageszeitung auf dem Frühstückstisch lag, so  selbstverständlich möchten wir fester Bestandteil Ihrer digitalen Welt werden, in der Sie uns dann idealerweise gar nicht mehr missen möchten.

Als Chefredakteurin lade ich Sie ein, diesen Weg mit uns gemeinsam zu gehen. Sagen Sie uns, was Sie sich von uns wünschen, was Ihnen gefällt und was nicht, gestalten Sie die Kieler Nachrichten der Zukunft mit - wir freuen uns auf Ihre Impulse!

Herzlichst

Ihre Stefanie Gollasch

stefanie.gollasch@kieler-nachrichten.de

Heike Stüben 01.02.2021
Frank Behling 31.01.2021